• U22 2019
  • u15 2019
  • 1912-Team-Hessen
  • banner2017-4
  • U19 2 2019
  • erwachsene1 2019
  • U17 2019
  • jugend2017-8
  • jugend2017-5
  • u19 2019

NEUER TERMIN - Ausbildung zum DBV-KidsCoach mit Rainer Diehl

  • Andreas Kuhaupt

Vereine entwickeln, Kinder begeistern
Der Weg zum DBV-KidsCoach 2022 / 2023 im BLV Hessen

[…Stell Dir vor, Du besuchst mit einem ganzen Bus voll mit Kindern aus Deinem Verein die German Open. Es ist Finaltag und Du hast eine Freikarte, die Dir ein*e deutsche*r Finalteilnehmer*in geschenkt hat, weil Du diese*n vor Jahren entdeckt und im Verein hast groß werden lassen…
Stell Dir vor, Du besuchst das Turnier Deines Heimvereins, Du wirst freundlich begrüßt – „Oh, als der/die klein war, hat der/die doch bei mir angefangen“ schießt es Dir noch durch den Kopf. Jetzt helfen sie in der Cafeteria, in der Turnierleitung, als Hallensprecher*in oder begleiten ihre eigenen Kinder…]
Wenn Du am Beginn einer solchen Entwicklung stehen willst, dann bist Du hier genau richtig. Wir suchen interessierte und engagierte Menschen, die methodisch vielseitig, kindgerecht und mit viel Spaß Kindertraining gestalten können.

Wir wollen Möglichkeiten vorstellen, durch unterschiedliche und an die Vereinssituation angepasste Strategien Mitglieder für den eigenen Verein bzw. die Sportart zu gewinnen sowie Menschen für die Sportart Badminton zu begeistern. Dabei kann es auch bereits um die Suche nach den Talenten von Morgen gehen.
Mit neuer Terminierung soll die Aus-/Fortbildungsreihe über zwei Wochenenden im BLV Hessen gehen, die als DBV-KidsCoach beendet werden kann. Mitglieder anderer Landesverbände sind ebenfalls herzlich eingeladen teilzunehmen. 

Schwerpunkt 1: Kindertraining/-methodik (15 LE)

Ziele des Moduls

  • Bindung an Badminton erzeugen (Freude vermitteln, Erfolgserlebnisse geben)
  • Werte diskutieren und vorleben (Regeln respektieren, Teilnahme an Gemeinschaft)
  • Spielerausbildung beginnen lernen (natürliche Bewegungen, Individualität)
  • Kinder erreichen können (Vermittlungswege umsetzen, Bedürfnisse erkennen)

In diesem Modul erfahren die Teilnehmer*innen auf praktische Art und Weise, wie die Vermittlung von Badmintoninhalten mit Kindern umgesetzt werden kann. Es werden Beispiel-Trainingseinheiten aus dem Bereich der Schläger-Ballgewöhnung und dem Bereich der Spielreife durchgeführt und reflektiert. Sie diskutieren die Bedeutung von Vielseitigkeit, um eigene Haltungen im Kindertraining zu entwickeln.

Eine Integration in die Ausbildungsstrukturen (C, Trassi) befindet sich gerade in struktureller Erarbeitung und wird mittelfristig umgesetzt.

Schwerpunkt 2: Organisation/ Strukturen/ Projektplanung im Verein (15 LE)

Ziele des Moduls

  • Zukunftsthema Sportentwicklung (Verband, Vereine, Mitglieder) in den Mittelpunkt stellen können
  • Visionen austauschen und diskutieren
  • Verständnis für den Aufbau des Sportsystems in Deutschland gewinnen
  • Bedeutsamkeit des ehrenamtlichen Engagements erkennen
  • Lebensräume im (Badminton-) Sport kennenlernen und verstehen
  • Zielgruppengerechte sowie bedarfs- und bedürfnisorientierte Angebote entwickeln lernen

In diesem Modul setzen sich die Teilnehmer*innen mit den Strukturen in ihrem eigenen Verein auseinander. Sie entwickeln Ideen, um beispielsweise die Strukturen im Training und im Gesamtverein zu modernisieren. Sie erhalten Methoden und konkrete Tipps wie sie ihren Verein der Zukunft entwickeln können. Dafür stellen wir auch neueste Informationen zu Vereinsentwicklungen und ihre Konsequenzen vor. Außerdem erfolgt mit Hilfe von Onlineinhalten die Sensibilisierung für das Thema „Prävention sexualisierter Gewalt im Sport“ (PSG).

Onlineinhalte über Racketmind

Die Onlineinhalte liefern Informationen zu den Schwerpunkten Kindertraining, Vereinsentwicklung sowie zur Talententwicklung.

  • Hintergründe zur Vermittlung im Kindertraining und zur Kindesentwicklung
  • Strategien zur Vereinsentwicklung, Bereitstellung von Materialien zur Entwicklung eines Schutzkonzeptes (PSG)
  • Talentbegriff, erste Informationen zum langfristigen Leistungsaufbau

Struktur der Onlineinhalte

  • Mit Absolvieren der Präsenzveranstaltungen werden alle Online-Inhalte zugänglich gemacht und können im Rahmen der Maßnahmen begleitend genutzt werden.
  • Für einen erfolgreichen Abschluss zum DBV-Talentscout sind ergänzend zur Bereitstellung der Onlineinhalte bis vier Wochen nach Absolvieren der zweiten Präsenzveranstaltung zusätzliche Aufgaben zu erledigen (z. B. Diskussionsaufgaben, Konzeptionen).
  • Nach erfolgreichem Absolvieren aller Online-Aufgaben erhält der/die Teilnehmer*in ein Zertifikat als DBV-KidsCoach.

Durchführung: 

 

Hessischer Badminton-Verband e.V.

Verantwortlich: 

 

Tobias Hofmann (HBV-Ausschuss Ausbildung & Lehre)

Voraussetzungen: 

 

Mitgliedschaft bei einem, dem DBV angeschlossenen Verein. 

Termine:           

 

10./11. Dezember 2022
Sporthalle IGS Mainspitze, Halle A  (Hessen)
Vorm Anthaupt, 65462 Ginsheim-Gustavsburg

sowie 04./05. Februar 2023
Sportschule Landessportbund Hessen
Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt a.M.

jeweils samstags 10-19 Uhr und sonntags 9:30 -13:30 Uhr

Referenten:

 

Rainer Diehl

Kosten Ausbildung: 

 

195 €

Anmeldungen an: 

 

Hier online

Ausschreibung als PDF:   Ausschreibung DBV KidsCoach 2022/23

HBV-Ausschuss Ausbildung & Lehre
Tobias Hofmann

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.