• erwachsene2017-1
  • jugend2017-4
  • banner2017-4
  • jugend2017-8
  • banner2017-3
  • jugend2017-7
  • banner2017-2
  • banner2017-1
  • jugend2017-5

Go Trassis Go!

  • Philipp Kranz & Dan Pohl

IMG 8831
An zwei Wochenenden im April und Mai in Seeheim-Jugenheim und Frankfurt fand die Trainerassistenz-Ausbildung (TRASSI) unter der kompetenten Leitung von Tobias Hofmann statt. Dabei haben die 14 Teilnehmer*innen, eine bunte Mischung aus jugendlichen Nachwuchsspieler*innen und erfahrenen Seniorenspieler*innen, umfangreiche Einblicke in die theoretische und praktische Durchführung eines systematischen Trainings für Anfänger*innen im Badminton-Sport bekommen.

 IMG 8789Neben Übungen für Aufwärmen, Footwork und Koordination wurde vor allem die Vermittlung der wichtigsten Schlag- und Lauftechniken erlernt. Manche konnten so ihre eigene Technik noch verbessern. Die vielen praktischen Übungen wechselten sich mit theoretischen Phasen ab, in denen die Rolle und Aufgaben eines Trainers/einer Trainerin und das Thema Coaching besprochen wurde. Zum Abschluss der intensiven, aber stets kurzweiligen Ausbildung fand neben einem kleinen Wissenstest auch eine kurze Lehrprobe statt, bei der die Teilnehmer*innen ihre erworbenen Kenntnisse der Trainerarbeit gleich praktisch umsetzten. Unter den stets kritischen Augen des Ausbildungsleiters konnten so alle Teilnehmer*innen ein erstes eigenständiges Trainingsprogramm erfolgreich planen und durchführen. Das trieb dem einen vor Aufregung den Schweiß auf die Stirn, während die andere cool und souverän vor der Gruppe agierte.

Schließlich erreichten alle das Ziel der Ausbildung und dürfen nun, ausgestattet mit einer Urkunde des HBV und Grundkenntnissen der Ersten Hilfe bei Sportunfällen, als neue TRASSIs den ausgebildeten Trainer*innen assistieren und können so dabei mithelfen, die zukünftige Badminton-Elite heranzuziehen. Herzlichen Dank an Tobias für die souveräne Leitung und herzlichen Glückwunsch an die neuen TRASSIs!

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding