• U17 2019
  • U22 2019
  • u15 2019
  • jugend2017-5
  • u19 2019
  • erwachsene1 2019
  • U19 2 2019
  • 1912-Team-Hessen
  • jugend2017-8

Vorschau nächste Trassi-Ausbildung

  • Bernd Brückmann

Auch in diesem besonderen Jahr kann noch eine Trassi-Ausbildung realisiert werden. Die zwei Wochenenden umfassende Einstiegs-Ausbildung findet mit beiden Lehrgängen in Offenbach statt. Auch interessierten Jugendlichen ab 14 Jahren steht mit dieser Ausbildung die Möglichkeit offen, erste Schritte im Bereich der Trainerausbildung zu machen. Der TRASSI gliedert sich in einen Grund- und einen Aufbaulehrgang. Geleitet wird die Ausbildung von Tobias Hofmann. Das erste Ausbildungswochenende (Grundlehrgang) findet am 14./15. November 2020, das zweite Ausbildungswochenende (Aufbaulehrgang) dann am 12./13. Dezember 2020 statt. Die Trassi-Ausbildung dient auch als Modul der neu konzipierten C-Trainer Vereinstrainer Ausbildung.

Was ist ein/e Trainerassistent/in?

Der „Trassi" unterstützt Trainer und Spieler und ist deren Helfer und Freund.

Was lernt ein/e Trainerassistent/in?
Das erste Wochenende stellt Grundlagen der Schlag- und Lauftechnik in Theorie und Praxis vor. Rechte und Pflichten des Trainerassistenten werden erörtert.
Der zweite Teil vertieft und wiederholt zuvor erworbene Fähigkeiten und Fertigkeiten und befasst sich intensiv mit der Vermittlung der Grundlagen. Erste Schritte der Trainerlaufbahn werden vorgestellt.

Optional wird bei Bedarf auch ein drittes Modul angeboten, das weitere Inhalte behandelt und mit einer kleinen Prüfung abschließt.

Wer kann an der Ausbildung teilnehmen?
Jeder kann an der Ausbildung teilnehmen, der das Badmintonspiel anderen beibringen oder sich selbst als Spieler verbessern möchte. Mindestalter: 14 Jahre
Welchen Umfang hat ein Lehrgang?
Jedes Wochenende umfasst mit Pausen 16 Unterrichtseinheiten, in denen es viel zu lernen gibt.

Die Trassi-Ausbildung dient gleichzeitig als Modul für die C-Trainer Vereinssport (Breitensport) Ausbildung.

Bonus / Joker!
Wer sich im Nachgang an die „Trassi"-Ausbildung zur Ausbildung zum C-Trainer Leistungssport entschließt, kann an einem zusätzlichen Tag eines Lehrgangswochenendes der Trainerausbildung einen Fehltag in Anspruch nehmen.

Kosten
130,- €

Termine:
Grundlehrgang: 14./.15. November 2020
Aufbaulehrgang: 12/13. Dezember 2020

Ort jeweils:
Halle der gewerblich technischen Schule, Schloßgrabenstraße 10, 63065 Offenbach

Die Parksituation direkt an der Halle und außerhalb des Schulgeländes ist schwierig, Anreise über den RMV daher empfehlenswert. S-Bahn Station OF Marktplatz ist 3 Minuten zu Fuß entfernt und wird von 4 Linien angefahren. S1 / S2 / S8 / S9.

Darüber hinaus sind mehrere öffentliche Parkplätze/Tiefgaragen ein paar Minuten zu Fuß zu erreichen.

Ca. 2 Minuten - Parkhaus Französisches Gässchen; Ca. 3 Minuten - Parkgarage CityTower; Ca. 5 Minuten - Parkgelände am Main

Uhrzeiten:
Jeweils samstags von 9:30 - 19:00 Uhr und sonntags von 9:30 - 16:30 Uhr

Anmeldeschluss:
01. November 2020
Es ist auch möglich, sich nur für das erste Ausbildungswochenende oder für das zweite anzumelden.

Teilnehmerzahl:
max. 16 Teilnehmer (der Lehrgang kann bei mind. 8 Teilnehmern stattfinden)

Leitung:
Tobias Hofmann (Mitglied im HBV Lehrausschuss und A-Trainer)

Online-Anmeldung 

Bei Fragen oder Probleme mit der Online-Anmeldung:

Susanne Giegel-Brunner
Am Thoracker 11
64711 Erbach
Telefon: 06062 – 9469491
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WICHTIG!!!:

Die Lehrgangsgebühren werden mit der Anmeldung fällig.
Unvollständige Anmeldungen werden von der Geschäftsstelle nicht bearbeitet.

Bernd Brückmann
Ausschussvorsitzender Ausbildung & Lehrwesen

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.