Skip to main content
  • slider2022 1
  • slider2022 2
  • u19 2019
  • U22 2019
  • 1912-Team-Hessen
  • slider2022 5
  • slider2022 4
  • jugend2017-5
  • slider2022 3
  • jugend2017-8
  • U19 2 2019

1. Runde Trassi Ausbildung 2024

  • Tobias Hofmann

GruppenbildAuch wenn die Nachfrage nach der Trassi (Trainerassistenz) Ausbilung stets groß war, so war sie in diesem Jahr überwältigend. Mit fast der doppelten Anzahl von Meldungen wie verfügbare Plätze, war die Ausbildung mehr als ausgebucht. Insgesamt 20 glückliche Teilnehmer wurden dann schließlich zum ersten Ausbildungswochenende in Wiesbaden eingeladen. Am 02./03. März fand der erste Lehrgang, der Grundlehrgang der Ausbildung statt. Unter der Leitung von Tobias Hofmann und Florian Weinzinger wurden natürlich Badmintontechniken wie Ausfallschritt, Aufschläge und Überkopfschlag besprochen und geübt. Dazu kamen Theorie Themen wie die Frage welche Rolle ein Trainer hat und welche Verpflichtungen damit verbunden sind. Auch Aufwärmspiele, Footwork und Übungen zur Reaktionsschnelligkeit standen auf dem Wochenendplan. So kam auf jeden Fall keine Langeweile auf, ganz im Gegenteil. Die Gruppe war hoch motiviert und wissbegierig und versuchte alles so gut es geht aufzunehmen.

KoordileiterDer Aufbaulehrgang stand dann am 20./21. April ebenfalls in Wiesbaden an. Krankheitsbedingt mussten zwei Teilnehmer leider absagen und so standen 18 nach wie vor hoch motivierte Trassi-Anwärter in der Halle. Auch an diesem zweiten Lehrgang standen Theorie (Coaching und Erste-Hilfe) und Badmintontechniken (Stemmschritt, Abwehr oder auch Rückhand) auf dem Programm. Doch ein besonderer Bestandteil waren die kleinen Lehrproben die jeder Teilnehmer durchführen musste. So hatte jeder die Gelegenheit mal vor einer Gruppe seine Übungen zu präsentieren und sich um all die Aspekte, die die Leitung eines Trainings mit sich bringen, gedanken zu machen. Die gemeinsamen Nachbesprechungen halfen dann nicht nur dem gerade präsentierenden, sondern auch allen anderen Teilnehmern.
Eine kleine Wissensabfrage rundete das Wochenende und die Trassi Ausbildung ab. Hier konnte jeder noch einmal überprüfen, ob die Themen verstanden wurden. Das Ergebnis war zur Freude der Trainer auch durchweg positiv. Ebenso positiv fiel dann auch am Sonntag Nachmittag das Feedback der Teilnehmer aus. So war auch das Interesse an einem Fortgang mit einem weiteren Lehrgang recht groß. Mit der Übergabe der Teilnahmeurkunden schloss der Lehrgang dann ab und Hessen konnte damit 18 neue Trassi's gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!

Durch die hohe Nachfrage wird es in diesem Jahr noch eine weitere Trassi Ausbildung geben. Diese ist bereits für die Termine im Juni und Juli ausgeschrieben und ebenfalls überbucht.