• jugend2017 8
  • banner2017 4
  • banner2017 1
  • jugend2017 7
  • jugend2017 5
  • erwachsene2017 1
  • banner2017 2
  • banner2017 3
  • jugend2017 4

Hofheims Schülermannschaft ist erneut Top 4 in Deutschland

  • Horst Emrich/Tatjana Geibig-Krax

1805 HofheimTV Hofheim; Foto: Horst Emrich
Am vergangenen Wochenende fanden in der Innogy-Arena in Mülheim an der Ruhr die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften für Jugend- und Schülermannschaften mit jeweils acht Teams statt. Mit dem TV Hofheim bei den Schülern und dem SV Fun-Ball Dortelweil bei der Jugend hatten sich auch zwei hessische Teams qualifiziert.

Weiterlesen

Starke hessische Doppel in Refrath

  • Paul Kuschmierz/Tatjana Geibig-Krax

Jungen U15Die U15-Jungs wirbelten die Setzliste durcheinander.Ein größeres hessisches Team startete am vergangenen Wochenende beim Internationalen Refrath-Cup. In zwei verschiedenen Hallen spielten die U11/U13 und die U15 gegen internationale Konkurrenz.

Im Mädchendoppel U11 belegten Faiyha Gany und Avni Sinha (beide TG Unterliederbach) einen sehr guten vierten Platz.

Weiterlesen

Sdwest O35Rund 260 Spieler und Spielerinnen der Altersklassen O35 –O75 kamen am vergangenen Wochenende bei herrlichem Frühlingswetter im Saarland zusammen, um ihre südwestdeutschen Meister zu ermitteln. Schon traditionell stellte der HBV den mit Abstand zahlenstärksten Landesverband, der auch die meisten Titel einheimste.

Weiterlesen

Mareike Bittner berichtet vom 6-Nations U17

  • Mareike Bittner

2018 U17Foto: Deutscher BadmintonverbandDie Hofheimerin startete vergangene Woche als Mitglied der deutschen Mannschaft beim 6-Nations U17 im englischen Milton Keynes. Hier erzählt sie von dem Event:

Nach einer langen Anreise am Mittwoch hatten wir am Abend tatsächlich noch 2 Stunden Training, um uns an die Halle zu gewöhnen. Am Donnerstag fing es dann mit dem Individualturnier an.

Weiterlesen

Mareike Bittner fährt zum 6-Nations U17

  • Tatjana Geibig-Krax

2017 DJM Mareike Bittner klAb morgen beginnen in Keynes, England, die 6-Nations U17, ein traditioneller Ländervergleich, an dem neben einem deutschen Team Spieler aus Dänemark, England, Frankreich, Schweden und den Niederlanden teilnehmen. Erstmals wurde Mareike Bittner vom TV Hofheim für ein Event der Jugendnationalmannschaft nominiert, der verdiente Lohn für die starken Leistungen im vergangenen Jahr. So gewann die Team Hessen Spielerin zuletzt Silber und Bronze bei den Deutschen Jugendmeisterschaften.

Weiterlesen

In der Regionalliga war früh klar, dass der Meistertitel an den 1. BC Bischmisheim 3 gehen würde. Damit stand aber auch fest, dass der zweite Platz zum Aufstieg in die 2. Bundesliga berechtigen würde. Bis zum letzten Spieltag blieb der Kampf um die Vizemeisterschaft spannend. Dann trafen die direkten Kontrahenten, der SV Fun-Ball Dortelweil 2 und der 1. BC Remagen, im direkten Duell aufeinander. Sie trennten sich 4:4 Unentschieden, was dem hessischen Team den 2. Platz sicherte und die Option auf den Aufstieg in die 2. Liga bietet.

Weiterlesen

DM U13: Hessische Spieler mit Favoritenrolle

  • Tatjana Geibig-Krax

TeamU13Foto: Waldemar BriemAm Wochenende findet für die deutschen U13 Spieler der Saisonhöhepunkt statt. Sie kämpfen bei ihren Deutschen Meisterschaften in Bonn-Beuel um Titel und Medaillen. Im vergangenen Jahr sorgten die hessischen Spieler für einen Paukenschlag, als sie mit zwei Gold- und einer Bronzemedaille aus Hamburg zurückkehrten. Als Titelverteidiger geht deshalb Kiran-Kaushal Suryadevara (TuS Schwanheim) ins Turnier.

Weiterlesen

Silber und Bronze bei DM U22

  • Tatjana Geibig-Krax

DM U22Am vergangenen Wochenende spielten die Junioren U22 in Bonn-Beuel ihre deutschen Meister aus. Sebastian Grieser (SV Fun-Ball Dortelweil) gelang dabei gleich zwei Mal der Sprung aufs Podest. Er gewann an der Seite von Theresa Isenberg (TuS Schwanheim) Silber im Mixed und zusammen mit seinem Bruder Johannes Bronze im Doppel.

Weiterlesen

Viel Lob für ca. 600 Spiele in zwei Tagen

  • Horst Emrich

David Schäfer
David Schäfer wurde dreifacher Sieger; Foto: Wolfgang Miltner
… das ist die Bilanz der 1. Hessenrangliste, die die Badmintonabteilung des TV Hofheim am vergangenen Wochenende in den Brühlwiesenhallen ausgerichtet hat.

Weiterlesen

Dortelweiler U19-Team rettet sich mit einem Satzgewinn mehr zur Deutschen Meisterschaft / Hofheim überzeugt in U15
1804 HofheimTV Hofheim U15; Foto: Waldemar BriemAm vergangenen Samstag trafen sich in Vellmar 8 Mannschaften, um bei den Schülermannschaften U15 und Jugendmannschaften U19 den Südwestdeutschen Meister 2018 zu ermitteln.

Weiterlesen

Der 1. BV Maintal ist Meister der Oberliga

  • Tatjana Geibig-Krax

1803 Maintalv.l.: Christopher Fix, Desiree Metz, Matthias Fix, Mariia Rud, Wei Ming Hauschild, Tessa Koschig, Fabian FritzEin Jahr nach dem etwas unglücklichen Abstieg aus der Regionalliga gelang den Maintalern der souveräne Wiederaufstieg. Das Team musste im gesamten Saisonverlauf nur einen Punkt abgeben – und dies im Hinspiel gegen den Vizemeister BLZ Mittelhessen.

Weiterlesen

SV Fun-Ball Dortelweil bleibt erstklassig

  • Klaus Rotter

Legleitner HeinzFoto: Klaus RotterAn einem nervenaufreibendem Wochenende gelingt dem SV Fun-Ball Dortelweil das Happy End! Lagen die Dortelweiler vor dem letzten Doppelspieltag noch mit drei Punkten vor dem Tabellenneunten aus Freystadt, so schmolz dieser Vorsprung nach dem Samstagspiel auf einen Punkt. Doch am Ende sicherten sich die Kurstädter den achten Platz und damit den Klassenerhalt.

Weiterlesen

U22: Alle Titel gehen nach Hessen

  • Tatjana Geibig-Krax

Theresa IsenbergBei den südwestdeutschen Juniorenmeisterschaften im thüringischen Mühlhausen konnte das kleine hessische Team am vergangenen Wochenende alle Titel nach Hessen holen. Dreifache Titelträgerin wurde Theresa Isenberg vom TuS Schwanheim. Johannes und Sebastian Grieser vom SV Fun-Ball Dortelweil gewannen jeweils zwei Mal Gold.

Weiterlesen

Hasini Nandamuri gewinnt Bronze bei U11 Masters Finale

  • Tatjana Geibig-Krax

2018 U11 Masters Gruppe klev.l.: Alexander-Philipp Zhang, Hasini Nandamuri, Franziska Müller, Harsh TrivediVier hessische Nachwuchstalente konnten sich für die vierte Auflage des U11 German Masters Finales qualifizieren. Viele Matches auf gutem Niveau brachten für alle vier einen wertvollen Erfahrungsschatz.

Weiterlesen

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding