• 1912-Team-Hessen
  • erwachsene1 2019
  • u19 2019
  • U17 2019
  • U22 2019
  • jugend2017-8
  • jugend2017-5
  • u15 2019
  • U19 2 2019
  • banner2017-4

Hessische Jungs beim Hexen-Cup top!

  • Tatjana Geibig-Krax

zhen huangAm vergangenen Wochenende fand nach zweijähriger Pause wieder der traditionelle Hexen-Cup in Konstanz statt. Der Wettkampf wird als B-Rangliste gewertet, war aber in diesem Jahr sehr stark besetzt. Gleich 3x standen hessische Spieler am Ende ganz oben auf dem Podest – Zhen Huang (TV Hofheim) trug sich dabei gleich doppelt in die Siegerlisten ein.

Weiterlesen

Hessische Spieler in Bulgarien aktiv

  • Tatjana Geibig-Krax

anosch aliIn den vergangenen Tagen fanden in Bulgarien gleich drei internationale Turniere statt, bei denen Team Hessen Spieler aktiv waren. Die beste Platzierung erreichten dabei Anosch Ali (BV Maintal) und Dale Auchinleck (TV Hofheim), die bei den Bulgarian Junior International im Doppel aufs Podest sprangen.  Mit Siegen über ein türkisches und ein Schweizer Duo spielten sich die beiden Hessen ins Halbfinale, wo sie sich dann einem weiteren türkischen Doppel geschlagen geben mussten.

Weiterlesen

Hessens U11/U13 setzen dickes Ausrufezeichen

  • Tatjana Geibig-Krax

mdu11Siegerehrung Mädchendoppel U11; Foto: Hr. FrimmelDas erste A-Ranglistenturnier in 2021 war für den hessischen Nachwuchs direkt ein äußerst Erfolgreiches. In Spöck dominierten die Youngster aus Hessen die Konkurrenzen bei den Mädchen U11 und den Jungen U13. Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass in U11 gleich vier Mädchen aus drei unterschiedlichen hessischen Vereinen an den Start gingen. Im Einzel fuhren die Hessinnen dabei einen Dreifachsieg ein.

Weiterlesen

DBV-Empfehlungen für den Trainings- und Wettkampfbetrieb unter Coronabedingungen

  • Tatjana Geibig-Krax

Die DBV-Empfehlungen für den Trainings- und den Wettkampfbetrieb unter Coronabedingungen wurden überarbeitet. Der aktuelle Stand (22.06.2021) ist in Form von zwei PDF-Dokumenten auf badminton.de abrufbar.

Diese Empfehlungen können als Grundlage für Hygienekonzepte der Badminton-Landesverbände (BLV) und Vereine verwendet werden. Dabei ist selbstverständlich die Dynamik bei der Entwicklung der Infektionszahlen zu beachten, ebenso wie weitere regionale und örtliche Gegebenheiten und Voraussetzungen. Voraussetzung für die Ausübung des Badmintonsports in öffentlichen Sporthallen ist die Genehmigung durch die jeweilige Kommune/Stadt.

Die häufig gestellten Fragen an den Landessportbund Hessen (Lsbh) hat die Dachorganisation unter folgendem Link zusammengefasst.
Die Corona-Regelungen des Landes Hessen sind hier zu finden.

Wir wünschen viel Freude und alles Gute für einen verantwortungsbewussten Badmintonsport in Zeiten der Corona-Pandemie – bleibt gesund!

Reger Zuspruch bei viertägiger Online-Trainerfortbildung

  • Christopher Budesheim

Vom 9. bis 13. Juni nutzten 31 Trainerinnen und Trainer die Möglichkeit, im Rahmen einer Online-Fortbildung des HBVs ihre Lizenz zu verlängern. Als Referenten standen Nadine und Tobias Hofmann, Dominik Proschmann und Peter Lang vor den Bildschirmen, die in Drei-Stunden-Blöcken die Themen "Training online und zu Hause", "Rackethandling", "Gameplan und Keyplay" sowie eine Spielanalyse behandelten. Teilnehmerin Manuela Binder berichtet von der Online-Fortbildung.

Weiterlesen

Podestplatz bei den Austrian U17 Open

  • Tatjana Geibig-Krax

20210607 simon dornbirnFoto: Kempter7, Austrian U17 OpenAm vergangenen Wochenende startete ein Großteil der deutschen U17-NationalspielerInnen bei den Austrian U17 Open in Dornbirn. Das Turnier war stark besetzt, so waren u.a. auch die meisten französischen und tschechischen Top-Spieler vor Ort. Simon Krax (1. BV Maintal) konnte erneut seine gute Form beweisen und erreichte im Jungendoppel Platz drei.

Weiterlesen

Erster digitaler Verbandstag findet große Zustimmung

  • Tatjana Geibig-Krax

Am 29. Mai trafen sich vormittags um 10 Uhr die Funktionäre des Hessischen Badminton Verbandes und die Delegierten der Vereine zum ersten Online-Verbandstag. Und gleich an dieser Stelle ein erstes Kompliment: es lief alles wie am Schnürchen! Technische Unterstützung hatte sich der HBV von Dominik Meyer (DBV) geholt, der die Online-Abstimmungen organisierte.

Weiterlesen

"Ich gehe in jedes Spiel und will gewinnen" - Interview mit Kai Schäfer über sein Olympia-Ticket

  • Christopher Budesheim

Kai Schfer paulifoto

Kai Schäfers Traum wurde wahr. Der 27 Jahre alte Spieler von Fun-Ball Dortelweil hat sich für die Olympischen Spiele in Tokio qualifiziert. Nach einer turbulenten Turniersaison inmitten der Pandemie konnte sich der gebürtige Darmstädter sein Ticket für Tokio sichern - erfahren hat er es allerdings nicht auf einem Badmintonfeld, sondern zu Hause beim Aufnehmen einer Podcast-Folge. Im Interview mit dem HBV berichtet Kai über den Weg zu den Olympischen Spielen, das Training und sein neues Projekt abseits des Courts. 

 

Weiterlesen

Online-Trainerfortbildung 2021

  • Bernd Brückmann

B- / C-Trainer Fortbildung

Die Online-Trainerfortbildung behandelt zwischen dem 09.06.-13.06.2021 verschiedene Themen, die auf die auf die aktuellen durch die Corona-Pandemie bedingten Gebenheiten eingehen. Die Fortbildung findet in vier kleinen Blöcken zu je 3 Stunden an verschiedenen Tagen statt. Anmelden kann man sich zum Gesamtpaket oder bei freien Plätzen auch für einzelne Blöcke. Es werden die Themen "Durchführung von Online-Training" und "Spielanaylse" behandelt. Eine Teilnahme an allen 4 Blöcken wird vom HBV auch als Lizenzverlängerung anerkannt.

Weiterlesen

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.