• U22 2019
  • U17 2019
  • u19 2019
  • jugend2017-8
  • 1912-Team-Hessen
  • erwachsene1 2019
  • u15 2019
  • U19 2 2019
  • jugend2017-5

Vorschau nächste Trassi-Ausbildung

  • Bernd Brückmann

Auch in diesem besonderen Jahr kann noch eine Trassi-Ausbildung realisiert werden. Die zwei Wochenenden umfassende Einstiegs-Ausbildung findet mit beiden Lehrgängen in Offenbach statt. Auch interessierten Jugendlichen ab 14 Jahren steht mit dieser Ausbildung die Möglichkeit offen, erste Schritte im Bereich der Trainerausbildung zu machen. Der TRASSI gliedert sich in einen Grund- und einen Aufbaulehrgang. Geleitet wird die Ausbildung von Tobias Hofmann. Das erste Ausbildungswochenende (Grundlehrgang) findet am 14./15. November 2020, das zweite Ausbildungswochenende (Aufbaulehrgang) dann am 12./13. Dezember 2020 statt. Die Trassi-Ausbildung dient auch als Modul der neu konzipierten C-Trainer Vereinstrainer Ausbildung.

Weiterlesen

Bekanntgabe der Ausrichter für A-Ranglisten U15-U19

  • Tatjana Geibig-Krax

Der DBV hat jüngst die Ausrichter für die A-Ranglisten U15 sowie U17/U19 für 2021 bekannt gegeben. Zwei Turniere finden in Hessen statt. Der 1. BV Maintal richtet am 10./11. April 2021 eine A-Rangliste U15 aus, der TV Hofheim darf am 29./30. Mai 2021 die deutsche Jugendelite U17/U19 in seiner Halle begrüßen. Für zwei A-Ranglisten liegen derzeit noch keine Bewerbungen vor: A-Rangliste U17/U19 am 16./17. Januar 2021 und A-Rangliste U15 am 18./19. September 2021. Sofern bei einem Verein mittlerweile Interesse für die Ausrichtung eines dieser beiden DBV-A-RLT bestehen sollte, bitten wir um eine Bewerbung zeitnah an die DBV-Geschäftsstelle sowie an thomas.lohwieser(at)badminton.de zu senden. Über eine Vergabe könnte - sofern alle Voraussetzungen erfüllt sind - sehr zeitnah entschieden werden.

Hier noch einmal alle Turniere im Überblick:

Weiterlesen

Weitere Corona-Lockerungen: Sportarten uneingeschränkt betreiben

  • Christopher Budesheim

Angesichts weiterhin positiver Entwicklungen der Pandemie in Hessen hat die Hessische Landesregierung weitere Lockerungen für den Sport beschlossen: Ab dem 1. August können Mannschaftssportarten uneingeschränkt und damit ohne Beschränkung der Personenanzahl durchgeführt werden. Wichtig bleibe aber dabei, dass die Hygieneregeln in den Vereinen eingehalten werden. 

 

Weitere Informationen gibt es beim Landessportbund Hessen.

"Kurabu" - Die neue Vereinssoftware von Marc Zwiebler

  • Christopher Budesheim

Marc Zwiebler, Europameister von 2012 und dreifacher Olympiateilnehmer, ist Gründer der neuen Vereinssoftware "Kurabu". Die All-in-One-Vereinssoftware ist Mitgliederplattform und Vereinsverwaltung in einem. Für alle Mitglieder, Trainer und die Administration.
"In Kombination mit dem Förderprogramm 'Ehrenamt digitalisiert!' können wir hessischen Sportvereinen in dennächsten Monaten ein einmaliges Angebot machen, um sich nachhaltig zu positionieren", sagt Marc Zwiebler. Mehr Informationen gibt es auf der Seite des Landes Hessen und bei Interesse auch im direkten Gespräch mit Kurabu. "Wir unterstützen Euch bei Projektanträgen und bieten Einschulungskurse und Workshops rund um das Thema 'Der digitale Verein' an", so der Europameister von 2012 weiter.

 Alles weitere zu "Kurabu" findet sich auf www.kurabu.com auf dem folgenden PDF. Darauf befinden sich auch weiterführende Links. 

pdf.pngKurabu_fuer_Badminton_in_Hessen.pdf

Verbandstag auf 2021 verschoben!

  • Christopher Budesheim

Nach wie vor beherrscht die Corona-Pandemie den Alltag und wir müssen viele Einschränkungen in unserem täglichen Leben hinnehmen, so auch im Sport.

Das Präsidium des Hessischen Badminton-Verbandes hat sich daher mit der Durchführung des diesjährigen Verbandtages beschäftigt. Mit Blick auf die momentan geltenden Vorsichtsmaßnahmen und nach Rücksprache mit dem zuständigen Vereinsregistergericht in Frankfurt hat das Präsidium eine Verschiebung des Verbandtages in das nächste Jahr 2021 beschlossen, obwohl die hessische Landesregierung in der 27. Kalenderwoche 2020 weitere Lockerungen für Versammlungen verkündet hat. Der Schutz der Verbandsangehörigen und Funktionsträger soll weiterhin gewährleistet sein. 

Das Präsidium ist weiterhin handlungsfähig, da drei gewählte Vertreter bis zum Kalenderjahr 2021 im Amt und damit auch vertretungsberechtigt sind. Nach ausführlicher Diskussion und Abwägung aller uns bekannten Parameter haben wir uns zu diesem Schritt entschieden, weil wir derzeit keinem Verein/Ausrichter den hohen Aufwand bezüglich der Hygieneanwendungsregeln (Erfassen aller Personen und Sitzplätze, Stellen von Desinfektionsmöglichkeiten, mehrfache Desinfektionen von Sitzpläten usw.) zumuten können bzw. möchten.

Weiterlesen

Vereinsumfrage zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie

  • Christopher Budesheim

Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen treffen alle Sportvereine in Hessen. Doch wie schwerwiegend sind die Folgen? Wie viele Vereine sind durch Corona in eine finanzielle Schieflage geraten? Zeichnen sich Mitgliederrückgänge ab? Wie sehr schränken die Vorgaben den Sportbetrieb ein? Antworten auf diese und weitere Fragen möchte der Landessportbund Hessen mit Hilfe der hessischen Sportvereine herausfinden. Der Hessische Badminton-Verband unterstützt diese Vereinsumfrage und bittet um Mithilfe.

Die wichtigste Aufgabe des Landessportbunds ist die Unterstützung der rund 7.600 Sportvereine. Damit diese Aufgabe auch in der derzeitigen schwierigen Situation gut erfüllt werden kann, wird um aktive Mitwirkung gebeten. Der Landessportbund appelliert daher an alle Vereine, sich bis spätestens 12. Juli an der Online-Umfrage zu den Corona-Auswirkungen, die rund 15 Minuten dauert, zu beteiligen. Die Vereine wurden bereits per E-Mail informiert.

Hier ist der Link zur Umfrage: http://yourls.lsbh.de/corona-umfrage
Weitere Informationen: https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/vereinsumfrage/.

Turnier Absagen August 2019

  • Sascha Kunert

Die Turniere des HBV - offiziell wie private Turniere - werden bis einschließlich 31.08.2020 abgesagt. Über die Turniere im September wird noch zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Ausnahme Dummyregel Saison 19/20

  • Marc Gemmerich

Da die Saison 19/20 wegen Corona vorzeitig beendet wurde, konnten ggf. einige Spieler die erforderliche Anzahl an Spielen gemäß der Dummyregelung nicht erfüllen. Daher bieten wir als Ausnahmeregelung an, den Dummystatus der Spieler auf Antrag zu prüfen.

Weiterlesen

Gruppe Mitte: Spielplan, Rangliste und neue Gruppenordnung

  • Marc Gemmerich

Am diesjährigen Gruppentag im April wurden Änderungen den Ordnungen der Gruppe Mitte beschlossen.
Eine gravierende Änderung gibt es bei der Dummy Regel: Jeder Stammspieler wird zum Dummy, er nicht mindestens 2 Punktspiele in seiner Mannschaft gespielt hat. Bisher hatten 2 Punktspiele in einer Mannschaft ausgereicht.

Weiterlesen

Spielberechtigungswechsel - Verlängerung der Frist

  • Marc Gemmerich

Da viele Vereine ihre Spieler aufgrund der Situation bedingt durch Corona bisher gar nicht oder nur nur eingeschränkt gesehen haben und so langsam die ersten Vereine mit ihrem Trainingsbetrieb wieder anfangen dürfen, verlängern wir die Wechselfrist bis zum 15. Juli.

Weiterlesen

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.