Skip to main content
  • slider2022 2
  • slider2022 5
  • slider2022 3
  • U22 2019
  • u19 2019
  • slider2022 4
  • slider2022 1
  • jugend2017-8
  • U19 2 2019
  • 1912-Team-Hessen
  • jugend2017-5

6 hessische Meistertitel bei der DM O35-O75

  • Tatjana Geibig-Krax

PXL 20240510 201249442.MP DE O45Bei den Deutschen Meisterschaften der Altersklassen O35-O75 in Mülheim a.d. Ruhr waren die hessischen SpielerInnen an insgesamt sechs Titeln beteiligt und konnten zusätzlich weitere Medaillen gewinnen. Zu den erfolgreichsten Spielerinnen avancierten Helga Peeck (BC Biebrich) mit 2x Gold und 1x Silber in O75, Maren Schröder (BV Friedrichsdorf) mit 2x Gold  in O60 und Stefanie Zubek (TV Wehen) mit einem kompletten Medaillensatz. Ebenfalls deutsche Meister wurden Rolf Theisinger (SG Dornheim) und Marc Götze (1. BC Kassel) im Herrendoppel O50. Götze gewann zudem Bronze im Herreneinzel.

Weiterlesen

Neue Förderrunde „Ehrenamt digitalisiert!“ startet am 16. Mai

  • Tatjana Geibig-Krax

Am 14. Mai hat das Hessische Ministerium für Digitalisierung und Innovation veröffentlicht, dass sich auch in 2024 gemeinnützige Vereine, Verbände und Organisationen um eine Förderung bewerben können. Anträge können ausschließlich vom 16. bis 29. Mai auf einer eigens dafür eingerichteten Plattform gestellt werden.

Ja, Ihr habt richtig gelesen, der Antragszeitraum beträgt nur 14 Tage.

Weitere Informationen findet Ihr hier.

Ausrichter für DBV-Jugendturniere gesucht

  • Tatjana Geibig-Krax

Der Deutsche Badminton-Verband e.V. schreibt folgende DBV-Veranstaltungen zur Bewerbung um die Ausrichtung aus:

DBV A-Ranglistenturniere 2025
mindestens acht Standardspielfelder mit Tribüne

RLT Termin Disziplinen
1. A-RLT U11/U13 01./02.02.2025 U11 2xSmallgames
U13 alle
1. A-RLT U15/U19 08./09.02.2025 alle
2. A-RLT U11/U13 01./02.03.2025 U11 2xSmallgames
U13 alle
2. A-RLT U17/U19 15./16.03.2025 alle
3. A-RLT U11/U13 05./06.04.2025  U11 2xSmallgames
U13 alle
3. A-RLT U15/U17 12./13.04.2025 alle
4. A-RLT U11/U13 03./04.05.2025 U11 2xSmallgames
U13 alle
4. A-RLT U15/U19 24./25.05.2025 alle
5. A-RLT U11/U13 31.05.2025/
01.06.2025
U11 2xSmallgames
U13 alle
6. A-RLT U11/U13 28./29.06.2025 U11 2xSmallgames
U13 alle
5. A-RLT U17/U19 28./29.06.2025 alle
6. A-RLT U15/U17 13./14.09.2025 alle
7. A-RLT U11/U13 20./21.09.2025 U11 2xSmallgames
U13 alle
8. A-RLT U11/U13 11./12.10.2025 U11 2xSmallgames
U13 alle

Weiterlesen

2.B-Rangliste U13/U15 ausgerichtet vom BV Maintal

  • Anne Deters

mixedu15maintalMixed U15, v.l: Leo Luo, Mira Sun, Leona Frimmel, Hannes Merget, Nathalie Wittenbrock, Leo Behles
Am letzten Wochenende fand beim BV Maintal die 2. B- Rangliste U13/U15 der Gruppe Mitte statt. Mit gewohnter Routine setzen die Maintaler die Rangliste um. Unsere Hessen konnten einige Titel und Potestplätze erringen, besonders in der Altersklasse U15 waren die Hessen ganz vorne mit dabei.

Weiterlesen

Badminton-Rangliste U11 & U13 in Bensheim: Begeisterung und Fairness im Fokus der Nachwuchstalente Deutschlands

  • Alexander Heinrich/Anne Deters

adrijanaaron3dbvarlt3 der 4 hessischen Medaillen gingen an das Jungendoppel U11
Bensheim, 29. April 2024 - Über das vergangene Wochenende strömten Badminton-Enthusiasten aus ganz Deutschland nach Bensheim, um an der Deutschen Badminton Rangliste für U11 & U13 teilzunehmen. Auch mehrere Hessen waren unter den Spielern, fünf Spielern gelang der Sprung auf das Podest.
Die Tage wurden nicht nur von beeindruckenden sportlichen Leistungen geprägt, sondern auch von einer Atmosphäre der Fairness und Begeisterung für den Sport. Hier in Bensheim drehte sich alles um die Nachwuchstalente des deutschen Badmintonsports.

Weiterlesen

Main-Taunus-Schule Hofheim wird Bundessieger bei Jugend trainiert für Olympia in Berlin

  • Anne Deters

MTS Team Badminton WKIII und II jubeltMTS Team Badminton WKIII und II Am frühen Dienstag Morgen reiste die Main- Taunus Schule Hofheim, die sich im Landesfinale in beiden Altersklassen durchsetzen konnte, mit zwei Mannschaften in die Hauptstadt um am diesjährigen Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia teilzunehmen. Für die Jüngeren in der Altersklasse WK3 (2009 und jünger) waren für die Mts Zhen und Helena Huang, Lovis Deters, Anton Winter, Maya Yildiz und Swara Santosh Krishna am Start. Für die ältere Altersklasse WK 2 (2007 und jünger) starteten Jan Noah Ickstadt, Leonard Franck, Luca Knoch, Marlene Buttkus, Carla Gräfe und Avni Sinha. Begleitet wurden die Teams von Arnd Vetters und Horst Emrich, die mit Rat und Tat für die Spieler zur Seite standen.

Weiterlesen

DM U22: Überraschungstitel im Mixed

  • Tatjana Geibig-Krax

Siegerehrung U22Ungesetzt gewannen Mareike Bittner und Karl Nagel (beide TV Hofheim) den Titel im Mixed U22 bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften in Altenholz. Mit Alexander Zhang (SV Fun-Ball Dortelweil), der mit Aurelia Wulandoko (TSV Freystadt) spielte, holten die hessischen Starter in dieser Disziplin noch eine Bronzemedaille. Simon Krax (1. BV Maintal) zog mit David Eckerlin (1. BC Wipperfeld) im Doppel souverän ins Halbfinale ein, musste dort jedoch verletzungsbedingt passen, so dass es bei Bronze blieb.

Weiterlesen

1. Runde Trassi Ausbildung 2024

  • Tobias Hofmann

GruppenbildAuch wenn die Nachfrage nach der Trassi (Trainerassistenz) Ausbilung stets groß war, so war sie in diesem Jahr überwältigend. Mit fast der doppelten Anzahl von Meldungen wie verfügbare Plätze, war die Ausbildung mehr als ausgebucht. Insgesamt 20 glückliche Teilnehmer wurden dann schließlich zum ersten Ausbildungswochenende in Wiesbaden eingeladen. Am 02./03. März fand der erste Lehrgang, der Grundlehrgang der Ausbildung statt. Unter der Leitung von Tobias Hofmann und Florian Weinzinger wurden natürlich Badmintontechniken wie Ausfallschritt, Aufschläge und Überkopfschlag besprochen und geübt. Dazu kamen Theorie Themen wie die Frage welche Rolle ein Trainer hat und welche Verpflichtungen damit verbunden sind. Auch Aufwärmspiele, Footwork und Übungen zur Reaktionsschnelligkeit standen auf dem Wochenendplan. So kam auf jeden Fall keine Langeweile auf, ganz im Gegenteil. Die Gruppe war hoch motiviert und wissbegierig und versuchte alles so gut es geht aufzunehmen.

Weiterlesen

SV Fun-Ball Dortelweil ist Deutscher Mannschaftsmeister

  • Tatjana Geibig-Krax

Mannschaft nach Sieg Final Four 2024 Foto Stephan Straußberger BU9A8082Mit Fotos von Stephan Straussberger

Der Hessische Badminton-Verband gratuliert dem Deutschen Mannschaftsmeister SV Fun-Ball Dortelweil herzlich zum gelungenen Event Final Four und zum ersten Titelgewinn! 

Rund 650 Zuschauen verbreiteten in der VILCO Kongresshalle grandiose Stimmung im hochspannenden Finale um die Deutsche Meisterschaft zwischen den Gastgebern aus Dortelweil und dem 1. BC Wipperfeld. Eine Prognose war im Vorfeld schwierig, hatten beide Teams ihre vermeintlichen Stärken an unterschiedlichen Stellen.

Weiterlesen

Team Hessen holt 4 von 5 möglichen Titeln

  • Anne Deters

3.DBVA RLThannessathvikSathvik Shankar und Hannes MergetBei der 3. DBV A-Rangliste U15 in Lüdinghausen dominierte das Team Hessen mit 4 von 5 möglichen Titeln die Konkurrenz. Sathvik Shankar vom TV Hofheim konnte zwei Titel gewinnen, im Einzel und im Doppel an der Seite von Hannes Merget (SG Anspach), Helena Huang (TV Hofheim) siegte im Einzel, Mira Sun und Isabella Deng (beide Tura Niederhöchstadt) gewannen die Doppelkonkurrenz bei den Mädchen.

Weiterlesen

Final Four: SV Fun-Ball Dortelweil steht im Finale

  • Tatjana Geibig-Krax

csm finalfour24 erstinfo dbv ed4c125aa1Heute um 14 Uhr (Einlass: 12:30 Uhr) spielt der heimische SV Fun-Ball Dortelweil gegen den 1. BC Wipperfeld um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Mit einem souveränen 4:0 setzten sich die Akteure des hessischen Vertreters gegen einen ersatzgeschwächten SC Union 08 Lüdinghausen durch und stehen damit erstmals im Endspiel des Final Four. In einer hochspannenden Partie bezwang parallel der 1. BC Wipperfeld den amtierenden Meister 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim mit 4:2. 

Weiterlesen

Bericht zur Südwestdeutschen Mannschaftsmeisterschaft in Hofheim

  • Horst Emrich

SWDU19Siegerehrung U19Der TV Hofheim hatte sich in beiden Altersklassen mit einem großen Team qualifiziert und als Ausrichter keine Mühen gescheut, um der Südwestdeutschen Mannschaftsmeisterschaft in der Brühlwiesenhalle einen schönen Rahmen zu verleihen. Die kompetente Turnierleitung unter Leitung von Sascha Kunert und Christian Scheele führte reibungslos durch die zweitägige Veranstaltung.
Mit Teams aus den Landesverbänden Saarland, Thüringen, Rheinhessen-Pfalz und jeweils zwei Hessischen Teams wurde in beiden Altersklassen in Fünfergruppen gespielt.

Weiterlesen

Weitere Beiträge …